Neurologie

Angeborene oder erworbene neurologische Schädigungen führen oft zu Einschränkungen im Leben der Betroffenen. Im Rahmen der Ergotherapie führen wir eine Befunderhebung und Analyse des Alltages durch, beraten den Klienten, passen unter Umständen die Umwelt an und führen funktionelle und manuelle Ansätze durch. Auch hier geht es darum, individuelle Ziele zu erreichen, Pflege zu erleichtern und/oder vorhandene Funktionen zu erweitern bzw. zu erhalten. 

Ursachen für neurologische Einschränkungen können sein:

  • Hirninfarkte/Schlaganfälle 
  • Multiple Sklerose
  • Morbus Parkinson
  • Unterschiedliche Demenzformen (Morbus Alzheimer….)

Ergotherapie - Neurologie
Spiegeltheraoie in Hilden

Spiegeltherapie

Seit einigen Jahren wird diese Therapiemethode erfolgreich bei der Behandlung von Phantomschmerzen (z.B. nach Amputationen) aber auch in der Neurorehabilitation nach Hirnverletzungen und Schlaganfällen eingesetzt.

Durch die spezielle Platzierung des Spiegels vor dem Klienten, betrachtet dieser die „gesunde Seite“ seines Körpers. Dieses Betrachten aktiviert spezielle neuronale Strukturen (Spiegelneuronensystem). Dadurch soll die neuronale Neuorganisation unterstützt werden.

Den genauen Ablauf erklären wir Ihnen gerne im Rahmen der Behandlung.

2005 habe ich mich in Hilden mit meiner Praxis niedergelassen und versorge seit dem mit Engagement meine Klienten in der Praxis und im Rahmen von Hausbesuchen.

Praxis für Ergotherapie

ergoxchange
dve